Herzlich Willkommen in der Hausarztpraxis Lindenthal!

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben und möchten Ihnen auf unserer Internetseite nützliche und hilfreiche Informationen über unsere Praxis geben.

Unsere Hausarztpraxis bietet klassische allgemeinmedizinische, aber auch naturheilkundliche und homöopathische Heilmethoden. In einer entspannten, freundlichen Atmosphäre werden wir Sie herzlich und kompetent beraten und behandeln.

 

AKTUELL

Grippeimpfstoff
Der Grippeimpfstoff ist eingetroffen. Wir empfehlen allen unseren Patienten über 60 Jahren sowie allen Patienten mit besonderen Risiken die diesjährige Grippeimpfung.

 

AKTUELL

Coronavirus: Wir sind für Sie da! (PDF)

Coronatestungen

Coronatestungen werden in unserer Praxis räumlich und zeitlich getrennt durchgeführt, um das Infektionsrisiko für Patienten und Personal so gering wie möglich zu halten und gleichzeitig den geregelten Praxisablauf nicht zu stören.

Dies bedarf einer genauen Planung.

Wir bitten Sie aus diesem Grund immer um telefonische Anmeldung, falls Sie Symptome haben, die auf eine Coviderkrankung hindeuten könnten oder sie aus welchen Gründen auch immer einen Covid Test benötigen.

Grippeimpfstoff 2020/21

Aufgrund von Lieferengpässen können wir nich gewähren, dass wir den Impfstoff immer verfügbar haben. Bitte vergewissern Sie sich stets vor Vereinbarung eines Impftermins, ob der Impfstoff verfügbar ist . Falls dies nicht der Fall ist, stellen wir Ihnen gerne eine Rezept aus, so dass sie sich den Impfstoff auch selber besorgen können.

Wir empfehlen in Anlehnung an die STIKO eine Grippeschutzimpfung für:
- Personen ab dem Alter von 60 Jahren
- alle Schwangeren ab dem 2. Trimenon
- bei Grunderkrankungen, wie z.B. chron. Erkrankungen der Atmungsorgane, chron. Herz-Kreislauferkrankungen, Leber- und Nierenerkrankungen, Diabetes oder anderen Stoffwechselerkrankungen
- Immundefekten oder HIV
- Bewohnern von Alten- und Pflegeheimen
- Personen, die als mögliche Infektionsquelle im selben Haushalt lebende oder von ihnen betreute Risikogruppen gefährden können
- Berufliche Indikation: z.B. med. Personal, Personen in Einrichtungen mit umfangreichem Publikumsverkehr sowie Personen, die als mögliche Infektionsquelle für von ihnen betreute Risikopersonen fungieren können. Auch Personen mit erhöhter Gefährdung durch direkten Kontakt zu Geflügel und Wildvögeln.

Impfung gegen Gürtelrose
Die Ständige Impfkommission empfiehlt allen Personen ab 60 Jahre die Gürtelrose-Schutzimpfung mit einem sogenannten Totimpfstoff als Standardimpfung. Personen mit einer Grundkrankheit oder Immunschwäche empfiehlt die Kommission die Impfung bereits ab einem Alter von 50 Jahren. Seit dem 01.05.2019 ist die Impfung Kassenleistung. Wir beraten Sie gerne.
Weitere Informationen: www.rki.de/zoster-impfung

Datenschutz
Am 25. Mai 2018 trat die EU- Datenschutz-Grundverordnung in Kraft.
Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient sowie der vertrauliche Umgang mit allen zur Behandlung erforderlichen Informationen ist Grundvoraussetzung für den erwünschten Heilerfolg. Hierzu werden selbstverständlich in unserer Praxis die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes (BDSG), des Telemediengestzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen eingehalten.

HAUSARZTPRAXIS Lindenthal | Dürener Straße 252 | 50935 Köln | Telefon: 0221 / 43 25 19 | info@hausarztpraxis-lindenthal.de